Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Amazon       

Das Forum für Meerschweinchen-Liebhaber und -Züchter! Wir helfen bei allen Fragen rund um das Meerschweinchen und seiner artgerechte Haltung und Pflege...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Meerschweinchen-Treffpunkt. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 208 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Die letzten 10 Beiträge

456

Montag, 2. Mai 2016, 21:46

Von kleinschweinugly

Findelschweine!

Heute bekam ich einen Anruf von einer Dame aus Holm bei Pinneberg.
Sie habe mit ihrer Familie und mit ihrem Jagdhund/Vorstehhund vorgestern
einen Spaziergang im Klövensteener Forst gemacht. Ihr Hund hat
bilderbuchmäßig zweimal angezeigt eine Beute gefunden zu haben und die
Dame und ihre Familie haben so 2 Meerschweinchen unbekannten Geschlechts
gefunden. Man könne die Tiere aber unmöglich behalten, denn der Hund
zeigt quasi pausenlos an und das ist für die Meerschweinchen ja auch
nicht das Wahre. Wo könne man denn solche Fundtiere abgeben? Bei uns
natürlich. Gg. 20 Uhr erwartete ich also die beiden armen Fundschweinchen.
Die Dame erzählte mir, dass in letzter Zeit in dieser Gegend häufig
Meerschweinchen freilaufend aufgefunden werden und fragte ob mir bekannt
sei, woher denn diese kämen. Wisst Ihr etwas im Raum Holm, Appen,
Uetersen, Pinneberg?

Die Finderin kennt sich mit Hundekrallen aus, hat also auch den beiden
Mädels die viel zu langen Krallen gut gekürzt. Beide sind gesund, haben
leichten Befall mit Haarlingen und Milben. Ich habe sie Alma und Amanda getauft!



Ich habe der sehr netten Finderin über eine Stunde unsere Arbeit,
Meerschweinchenverhalten und -haltung erklärt. Sie war ganz begeistert
von unsere Haltung und den zutraulichen Schweinchen. Es wurden fleißig
Erbsenflocken verteilt.

Hier nun also Alma, ca. 5 bis 7 Jahre alt, beidseitig Augenverknöcherung:





Und Amanda, ca. 1 bis 3 Jahre alt:




Liebe Grüße,
Gabi

455

Samstag, 12. März 2016, 23:33

Von kleinschweinugly

Neuerungen auf der HP!

Neu auf unserer Seite ist ein "Kleiner Meerschweinchenratgeber" mit den wichtigsten Informationen zu den Wutzen und ihren Bedürfnissen.
Dazu viele interne und externe Links und auch eine Liste mit Futter und Giftpflanzen und eine Unterseite zu Räubern in Außenhaltung von Britta Weyel...



http://meerschweinchen-nothilfe-hamburg.…terundgift.html
http://meerschweinchen-nothilfe-hamburg.de/raeuber.html

Eine weitere Neuerung auf der HP, wir haben jetzt auch ein "Favicon" mit unserem Wutz mit den blauen Ohren in der Adresszeile des Browsers.



Banner zum Mitnehmen findet Ihr unter: http://meerschweinchen-nothilfe-hamburg.de/downloads.html

Gabi :gamer:

454

Samstag, 5. März 2016, 10:54

Von geist4711

Das Formular für Mitgliedsanträge ist nun fertig.

Es können Mitgliedsanträge gestellt werden.
Dazu könnt Ihr den MItgliedsantrag herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und uns zusenden, oder ausgefüllt einscannen und uns per PN oder E-Mail schicken.

Die Höhe der Mitgliedsbeiträge könnt Ihr hier einsehen.

Für den Mitgliedsausweis wird es dann auch nötig sein, von Euch ein Foto zu erhalten, damit dieses in den Ausweis mit hinein kommt.
Das Foto könnt Ihr mir dann als Datei z.B. per PN hier im Forum oder in mein E-Mail-Postfach schicken oder in Papierform dem Antrag beilegen.
An das Foto wird kein grosser Anspruch gestellt, man muss nur Euer Gesicht sehen können, der Hintergrund spielt keine Rolle -ist ja kein Personalausweis :-)

Nach Erhalt und Anahme eurer Anmeldung bekommt Ihr dann in unserem Begrüssungsschreiben auch die Bankdaten des Vereins für den MItgliedsbeitrag.
Nach Eingang des Mitgliedsbeitrages bekommt Ihr Euren scheckkarten-grossen Ausweis.

mfg
robert

453

Freitag, 19. Februar 2016, 19:42

Von kleinschweinugly

Unsere Gemeinnützigkeit wurde vom Finanzamt anerkannt, wir dürfen nun also auch Zuwendungsbestätigungen/Spendenquittungen ausstellen.
Gabi :gamer:

452

Freitag, 19. Februar 2016, 13:25

Von Chrissie

GLÜCKWUNSCH. :beer:
Ich weiß, Ihr habt lange darauf hin gearbeitet.

451

Mittwoch, 17. Februar 2016, 18:03

Von -ELLEN-

Das klingt nach viel Arbeit und Organisation. :pc2:

450

Mittwoch, 17. Februar 2016, 12:12

Von Annünü

:daumenhoch:

449

Mittwoch, 17. Februar 2016, 10:43

Von kleinschweinugly

Hallo,
die Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg ist jetzt ein eingetragener Verein im Vereinsregister unter VR 22778!


In den nächsten Tagen und Wochen wird ein Konto eröffnet, Mitgliedsanträge werden vorbereitet...
Die Vereinsarbeit kann losgehen...
Gabi

448

Freitag, 27. November 2015, 15:37

Von -ELLEN-

;( Das arme Kerlchen..wie kann man nur so grausam sein?!